Secret Santa

Der erste Secret Santa des VAISk in der ManaBar!

Der Secret Santa 2019 ist offen für jeden der/die teilnehmen möchte! Der Secret Santa soll im Jahr 2020 wiederholt werden!

Damit du beim Secret Santa mitmachen kannst, bitte melde dich hier an:

Anmeldefrist ist abgelaufen!

F: Wer kann beim Secret Santa mitmachen?
A: Jede/r der/die will! Dafür muss man nicht Vereinsmitglied sein, sondern lediglich sich an die Spielregeln halten, jemandem der ebenfalls mitmacht ein Geschenk wichteln und am 20.12 beim Öffnen der Geschenke dabei sein. Mindestalter 16 Jahre. Falls dir der VAISk gefällt, kannst du natürlich jederzeit Mitglied werden! Link.

F: Bis wann muss ich mich anmelden?
A: Die Anmeldung ist offen bis zum 1.12.

F: Wann und wo werden die Geschenke geöffnet?
A: Am Freitagabend 20.12 in der ManaBar. Die Geschenke werden nicht per Post versendet!

F: Was muss ich tun damit ich mit machen kann?
A: Das Formular ausfüllen, für deinen Empfänger ein Geschenk kaufen und am 20.12 am Abend in der ManaBar in Basel Güterstrasse 99 sein.

F: Wie funktioniert das Ganze?
A: Du meldest dich als Wichtel an und erhältst einen Empfänger-Code und schenkst einer unbekannten Person ein Weihnachtsgeschenk. Gleichzeitig erhält irgendjemand anderes einen Empfänger-Code für dich und beschenkt dich.
1. Anmeldung ausfüllen bis zum 1.12. Danach werden die fleissigen Weihnachtswichtel alle Anmeldungen verarbeiten und matchen! Spätestens am 4.12 wirst du informiert was für ein Geschenk sich eine unbekannte Person mit einem Empfänger-Code wünscht.
2. Sobald du erfährst was für ein Geschenk sich jemand wünschst, hast du du bis spätestens 17.12 Zeit dieses Geschenk zu kaufen.
3. Das Geschenk kannst du 12.12 bis 17.12 unverpackt Abends einem Weihnachtswichtel in der ManaBar abgeben. Wichtig ist dass du deinen Namen auf einen draufgeklebten Zettel schreibst und der Code deines Empfängers. Die ehrenamtlichen Wichtel verpacken die Geschenke und beschriften diese.
4. Am 20.12 treffen sich alle in der ManaBar um die Geschenke zu öffnen!

F: Welche Geschenke sind verboten?
A: Keine Gutscheine.
Selbstgemachtes ist erlaubt, wenn es kein Kindergartengebastel ist (der Einkauswert der Materialien ist nicht unterhalb des gewählten Preisrahmens). Wenn etwas Selbstgemachtes kaum etwas gekostet hat oder kaum Aufwand dahinter steckt, kann das Geschenk abgelehnt werden.
Die Geschenke werden 12.12 bis 17.12 unverpackt und mit dem Empfängercode auf einem Zettel geschrieben in der ManaBar Rahel oder Elena abgegeben und dabei kontrolliert.